Deutsch     KooZSI ESF bmask
print this page

Events

TEP-Innovations-Drehscheiben

Lernen quer durch Österreich
Date / Time:on Apr 13, 2011 (10:00 - 16.00)
Venue:Wien
Date / Venue:Marx Media Center, Maria Jacobi Gasse 2, 1030 Wien
Organiser:Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) Bundesweite Koordinationsstelle der TEPs (Kooo)
Type of Event:Fachtagung
Description:

Ziel der Veranstaltung bildete ein bundesweiter Austausch der TEP-Akteurinnen und -Akteure zu den ESF-Schwerpunkt-3b-Modellprojekten, sowie zu den gesetzten Interventionen und fokussierten Zielgruppen. Entsprechend dem Motto der Veranstaltung „Lernen quer durch Österreich“ sollten die in den Modellprojekten generierten Innovationen nicht nur dargestellt und erklärt, sondern auch diskutiert und basierend auf den Inputs der Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiterentwickelt werden. Darauf wies Roland SAUER (BMASK, Leiter der Sektion VI-Arbeitsmarkt) bei seiner Eröffnungsrede hin.

Fünf parallel abgehaltene

Workshops - sogenannte "Drehscheiben" - boten Raum für Austausch, Vernetzung und Einblick in ESF-Schwerpunkt-3b-Modellprojekte. Es fanden zwei Workshoprunden statt.

1. Drehscheibe: Schnittstelle Schule/Arbeitsmarkt – Wie können Übergänge erfolgreich bewältigt werden? Input: Helga GSCHWANDTNER (Verein Einstieg, TEP Salzburg)
2. Drehscheibe: Begleitung von MigrantInnen– Bessere Jobchancen durch Vielfalt in der Unterstützung? Input: Silvia GÖHRING (ISOP Innovative Sozialprojekte GmbH, TEP Steiermark)
3. Drehscheibe: Produktionsschulen – Unterschiedliche regionale Ausrichtungen, ähnliche Erfahrungen? Input: Kurt HOFER (ibis acam Bildungs GmbH, TEP Tirol)
4. Drehscheibe: Case Management und Integrationsketten – Welche Interventionen braucht die Praxis? Input: Johann LECHNER (GESA Gemeinnützige Sanierungs- und Beschäftigungs-GmbH,
TEP Niederösterreich)

5. Drehscheibe: Qualifizierung und Beschäftigung für BezieherInnen der Bedarfsorientieren Mindestsicherung (BMS) – Kombinierte Maßnahmen als Erfolgsfaktor? Input: Martina ETLINGER-HÖLLER (Volkshilfe Beschäftigung, TEP Wien), Sabine KAUFMANN (Caritas Wien, TEP Wien)

Tagesmoderation: Wolfgang MICHALEK (Kooo am ZSI)

Das Veranstaltungsprogramm (zwei Dokumente) und Veranstaltungsfotos folgen unten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Click to see slide show of all photo

 

Copyright Fotos: ZSI

 

Attachments: